Peter beim golfen!Für die Uni macht man ja so manches.* Und so fuhr ich heute mit Thomas auf den Golfplatz Ullersdorf. Nachdem wir über vier Stunden bei 40?Ǭ? in der Sonne gedreht hatten, gönnten wir uns eine kleine Wartepause und ich konnte ein paar Mal den Schläger schwingen.
Aus dem gedrehten soll ein Beitrag für das Dresden Fernsehen werden. Sobald er fertig ist, werde ich ihn auch hier veröffentlichen.
Hier gibts Peters erste Versuche zu sehen.

* Diese Aussage ist durchaus positiv gemeint…

Donnerstag, 6. Juli 2006

Kommentare

Das sieht ja schon gar nichtmal so schlecht aus. Du wirst jetzt also einer von den Reciehn und Schönen!?!
Naja, wenns oweit ist, tu mir nur einen Gefallen, vergiss deinen kleinen Burder nicht! 😉

[…] Heute waren Peter und ich den ganzen Tag auf der Golfanlage Ullersdorf unterwegs. Man mag jetzt denken wir haben den ganzen Tag nichts getan – aber falsch gedacht! Unter Aufbietung unserer geistigen und körperlichen Höchstleistungen haben wir fast 40 Minuten Filmmaterial für unseren Beitrag über Golf in Dresden für das Dresdner Studentenmagazin “MixeDD” gedreht. Geschnitten wird kommenden Sonntag und hoffentlich wird das Endprodukt dann am Montag abgesegnet. Am Ende des heißen Tages konnte doch noch etwas der Schläger geschwungen werden und dabei entstanden nette Videos. Zu sehen gibt es einen zünftigen Drive und Peters erste “Gehversuche” beim Golfspiel. Da ich mich reichlich verputtet habe bei den Aufnahmen und das noch nicht schneiden konnte (inklusive Ausrastern), fehlt dieses Video noch. Aber das kommt hoffentlich auch noch! Der Beitrag wird dann nach Fertigstellung ebenfalls hier zu finden sein! […]

Das Problem wird sein, dass zu dem Zeitpunkt, wo ich reich bin, ich wahrscheinlich auch so alt bin, dass ich wirklich alles vergesse 🙂

Aber da du ja jünger bist, kannst du mich dann ja dran erinnern! 🙂

Schreibe einen Kommentar